Sonntag, 4. Oktober 2015

Neu veröffentlicht: Tanja Bern "Distant Shore"

KopfKino Verlag/Tanja Bern
Die Gelsenkirchener Autorin Tanja Bern hat ihre Novelle "Distant Shore" neu veröffentlicht. Und: Die Novelle ist nun ein Dreiteiler. Der erste Band heißt "Sterne der See" und beinhaltet etwas überarbeitet die Geschichte, die ich hier bereits rezensiert habe.

"Es ist eine eindrucksvolle Geschichte zweier Menschen, die in einem sagenumwobenen Land aufeinander treffen", schrieb ich da. Ich war sehr beeindruckt von Tanja Berns Geschichte und hatte mir insgeheim überlegt, wie diese wohl weiter gehen könnte. Die Autorin hat anscheinend dasselbe gedacht :-) und zwei weitere Teile geschrieben, in denen die Story von Ben und Hanna weiter erzählt wird.

Veröffentlicht hat sie "Distant Shore" nun im KopfKino Verlag. Aber nicht nur zum lesen, sondern auch zum hören: Seit Oktober ist das Hörbuch zum ersten Band auf dem Markt. Die Hörprobe auf der Verlagsseite hat mir sehr gefallen und das, obwohl ich gar kein Hörbuch-Fan bin. Die Autorin spricht übrigens die weiblichen Figuren selbst.

Tanja Bern
"Distant Shore", Band 1 "Die Sterne der See"

KopfKino Verlag
ASIN: B014RNO5D8

Link zur Autorenwebseite
Link zum Verlag