Sonntag, 19. Mai 2013

Lesenswertes VI

Im Moment lese ich "Die Datenfresser" von Constanze Kurz und Frank Rieger. Keine Lyrik, keine Prosa, kein Roman - ein richtig gut geschriebenes Fachbuch über ein - meiner Meinung nach - sehr wichtiges Thema.

Der Untertitel lautet "Wie Internetfirmen und Staat sich unsere persönlichen Daten einverleiben und wie wir die Kontrolle darüber zurückerlangen".

Zu Beginn des Buches geht darum, wie personenbezogene Daten zur Ware werden, wie leicht man an Informationen herankommen und diese vermarkten kann. Die Autoren beginnen mit einer Beschreibung, wie kostenlose Webangebote funktionieren, die darauf ausgerichtet sind, Informationen der Surfer auszuschnüffeln.

Eine Rezension folgt...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Spam zu vermeiden, werden sämtliche Posts nicht sofort sichtbar, sondern erst von mir freigegeben.