Mittwoch, 1. August 2012

Fünf Bücher - für einen guten Zweck

Beim Stöbern ist mir dieser Blog aufgefallen:



Menschen stellen ihre fünf Bücher vor, die sie auf keinen Fall wieder hergeben würden. Die Blogbetreiber verlinken diese Buchvorstellungen zu ihrem Affiliate-Konto bei amazon und spenden die Einnahmen, die sie darüber erhalten, zu 100 % an gemeinnützige Projekte.

Eine gute Sache in vielerlei Hinsicht - gemeinnützige Projekte werden unterstützt und Leser erhalten interessante Anregungen für neuen Lesestoff.

Wer selber mal stöbern möchte: http://fuenfbuecher.de/