Montag, 23. Juli 2012

BREITBAND: Urheberrecht und Innovation

Ich habe heute den BREITBAND-Talk des dradio gehört. Der lief zwar schon Samstag, aber naja, ich stieß erst heute darauf.

Philip Banse hatte Dr. Jeanette Hofmann und Matthias Spielkamp eingeladen, um darüber zu sprechen, ob das Urheberrecht Kreativität fördert oder tatsächlich Innovationen behindert. Aufhänger sind das Napster-Urteil, dass vor 11 Jahren den P2P-Anbieter dazu zwang, seinen Dienst einzustellen - oder aber auch die neuesten Diskussionen über Open Access. Herausgekommen ist ein interessanter Beitrag, der das Thema Urheberrecht zwar nicht in einem anderen Licht zeigt, dem Ganzen aber sachlich auf den Grund geht.

Absolut hörenswert - deshalb: Lauscher auf, anhören und eigene Meinung bilden.

Link zum Podcast