Montag, 13. September 2010

Super war´s - Gladbecker Literaturfestival

Die Lesung auf dem Gladbecker Literaturfestival war einfach klasse. Zusammen mit Marlon Bösherz und Roman Dell sowie Pantomime Beate Smorra habe ich den Block "Lebensbilder" gefüllt. Vor gut 50 Leuten haben wir unsere Prosa und Lyrik präsentiert - und hatten Spaß dabei, auch wenn unsere Beiträge durchweg sehr gefühlvoll und melancholisch waren.

Wie der Tag insgesamt gelaufen ist, kann ich leider gar nicht sagen. Es wurde eine Menge geboten: Kunst in den Klassenräumen, Spiele, jede Menge Bücher ... Doch ich war erst relativ spät vor Ort und bin dann auch relativ bald wieder gefahren. Das Wochenende war insgesamt einfach zu hektisch.

Aber das Erlebnis bleibt. Für mich war es eine wunderbare Erfahrung mit einer Pantomime meine Gedichte zu performen. Die Leute waren hingerissen :-) Und ich auch. Genial. Das mache ich bestimmt noch einmal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Spam zu vermeiden, werden sämtliche Posts nicht sofort sichtbar, sondern erst von mir freigegeben.