Freitag, 27. August 2010

Tschechen schießen gegen Creative Commons

Hat man jetzt schon so viel Angst vor Creative Commons, dass die Tschechische Rebublik meint, ihre angeblich schwimmenden Felle retten zu wollen? Zumindest scheint es in der Planung zu sein, CC in Tschechien einen Riegel vorzuschieben. Oder wie soll man das verstehen, wenn Urheber erst die liebe Verwertungsgesellschaft "fragen" müssen, ob sie ihren Song oder ihr Buch als CC-Lizenz zur Verfügung stellen dürfen und nachweisen müssen, dass das auch alles so rechtens ist.

Lest den interessanten Artikel dazu auf dem GulliBoard: Link zum Artikel auf gulli

Unfassbar, wenn die wirklich damit durchkommen sollten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Um Spam zu vermeiden, werden sämtliche Posts nicht sofort sichtbar, sondern erst von mir freigegeben.